Heckenmuster

Ausschreibungen

Die Hans und Charlotte Krull Stiftung vergibt jedes Jahr Arbeitsstipendien an bildende Künstler mit Lebens- und Arbeitsmittelpunkt in Berlin und/oder Brandenburg in Höhe von jeweils bis zu 12.000 Euro.Die Bewerbungsfrist für den Jahrgang 2018/19 ist am 26.03.2018 abgelaufen. Die nächste Ausschreibung für 2019/20 wird Anfang 2019 an dieser Stelle zu finden sein.
Bitte beachten Sie auch die Ausschreibung „Sonderpreis Freie Kunst des AIV-Schinkel-Wettbewerbs“ im Wert von bis zu 1.200 Euro.
Weitere Projektförderungen in den Bereichen der bildenden Kunst und der Gartenbaukunst sieht der Haushalt für 2018 bis auf Weiteres nicht vor.
Bitte beachten Sie bei der Zusendung von Bewerbungen und Förderanträgen unsere entsprechenden Adressangaben.